SAP Business One 10.0: FP2202 ist erschienen

Veröffentlicht am:

Teaser SBO FP 2202

Das lange erwartete „FP2202“ zu SAP Business One 10.0 ist am 4. Juli 2022 erschienen. Besonders die Weiterentwicklung des Web Clients ist bemerkenswert.
Hier einige der neuen Erweiterungen:

  • In der Relationship Map des Web Client werden nun auch Zahlungen angezeigt.
  • Das Scannen von Visitenkarten ist möglich.
  • Eingangs- und Ausgangszahlungen unterstützen nun auch Bankgebühren, Rechnungen, Zahlungen, Schecks und Kreditkarten.
  • Es ist nun möglich, Warenretouren und Eingangsgutschriften zu erstellen und zu bearbeiten.
  • Im Web Client können Sie nun bestehende Warenausgänge verwalten und bearbeiten sowie neue Warenausgänge erstellen und Warenausgangsentwürfe verwalten.
  • Die Funktionen „Journalbuchung“ und „Journalbuchung erstellen“ wurden dem Abrechnungsmodul hinzugefügt und ermöglichen die Verwaltung, Bearbeitung und manuelle Erstellung von Journalbuchungen.
  • Im Web Client ist es nun möglich, benutzerdefinierte Ansichten, vordefinierte Ansichten, Verknüpfungen zu Ansichten und benutzerdefinierte Abfragen in und aus jeder Unternehmensdatenbank zu importieren und zu exportieren.
  • Benutzerdefinierte Abfragen wurden erweitert, um die Einbindung von SQL-Ansichten und HANA-Berechnungsansichten in ein SQL-Statement zu unterstützen, zusätzlich zur Möglichkeit, aus einer Liste von SQL-Befehlen, Datenbanktabellen, SQL-Ansichten und HANA-Berechnungsansichten auszuwählen.
  • Mit FP2202 können Sie im Web Client benutzerdefinierte Abfragen duplizieren.

MARIProject Version 6.8.001 funktioniert mit SAP Business One 10.0, FP2202.

 

Kontakt

MARINGO Computers GmbH
Stolberger Straße 114 a
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
Fax: +49 (0) 221 - 94 90 58-8
E-Mail: info@maringo.de

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website und Services einfacher zu gestalten.

Ok Mehr erfahren