MARINGO ist SAP Partner
SAP Business One Finanzen
Kosten für die Einführung von SAP Business One

SAP Business One ist eine kostengünstige ERP-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit welchen Kosten müssen Sie bei der Einführung von SAP Business One rechnen?

SAP Business One verfügt über ein flexibles Lizenzmodell

Weil die Einrichtung von SAP Business One in Ihrem Unternehmen von vielen Bedingungen abhängt und mehrere Komponenten betrifft, lässt sich ohne Vorkenntnis der Situation in Ihrem Hause nicht sagen, wie hoch die Kosten sein werden. Damit Sie einen ersten Eindruck vom Preisgefüge erhalten, hier einige Beispiele:

Kosten einer „Cloud-Lösung“

SAP Business One kann in einem Rechenzentrum als „Cloud-Lösung“ (Mietlösung) betrieben werden. Bei SAP Business One als cloudbasierter ERP-Lösung beginnen die Kosten bei etwa 69,00 EURO pro Monat / pro Anwender.

Kosten für kleine Unternehmen und Start-Ups

Das SAP Business One Starter Package ist für kleine Unternehmen mit bis zu 5 Anwendern gedacht. Die Kosten für eine Lizenz liegen bei 1.140,00 Euro pro Anwender. Im SAP Business One Starter Package für kleine Unternehmen sind die Basisfunktionen enthalten.

Kosten bei Unternehmen ab 5 Anwendern

Wenn Ihr Unternehmen über eine bestehende IT Landschaft verfügt und Sie eine bedarfsgerechte Neuanschaffung planen, müssen Sie für das Budget folgendes kalkulieren:

  • Kosten für die Software, in Abhängigkeit von der Anzahl der Anwender-Lizenzen (User)
  • Gegebenenfalls Kosten für Software-Anpassungen
  • Kosten für die Schulung der Anwender
  • Gegebenenfalls Kosten für Wartungs und Support (20%)

1. Beispiel: Kleine Einführung – Dienstleister

Die Kosten für eine Einführung von SAP Business One in einem Unternehmen der DienstleistungsBranche mit 5 Anwendern liegen bei etwa 15.000,00 EURO. Die Implementierung dauert circa ein bis zwei Wochen.

2. Beispiel: Standard-Einführung – Handelsunternehmen

Bei einem Großhändler mit etwa 10 Anwendern, die unterschiedlichen Lizenzen benötigen, wie Professional User (2.650,00 EURO) Limited-User (1.400,00 EURO), plus Anpassung an IT und Workflow, Anpassung von Berichten (Rechnungen etc. im Corporate Design Ihres Unternehmens), Berechtigungskonzept, etc. liegen die Gesamtkosten schätzungsweise zwischen 30 und 40.000,00 EURO. Die Implementierung dauert erfahrungsgemäß etwa 4 – 6 Wochen.

3. Beispiel: Komplexe Einführung bei einem Engineering-Büro mit mehreren Standorten

Bei einem mittelständischen Ingenieurbüro mit etwa 30 Anwendern an verschiedenen Standorten, mit unterschiedlichen Lizenzen, Anpassung an IT und Workflow, Integration von Schnittstellen (z.B. CAD-Software), Anpassung von Dokumenten im Corporate Design, Berechtigungskonzept, etc. liegen die geschätzten Gesamtkosten etwa zwischen 60 und 80.000,00 EURO. Hier müssen Sie mit Implementierungszeiten von bis zu 3 Monaten rechnen.

Implementierungs-Methode

Bei der Einrichtung von SAP Business One in Ihrem Unternehmen orientieren wir uns an der erprobten Standards der SAP. Aufgrund der AIM-Methode (Accelerated Implementation Method) ist das Vorgehen in jeder Projektphase transparent, kostengünstig und wird optimal auf den Bedarf in Ihrem Hause angepasst.

Kontaktieren Sie uns gerne für präzisere Kosteninformationen:

 

Kontakt

MARINGO Computers GmbH
Stolberger Straße 114 a
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
Fax: +49 (0) 221 - 94 90 58-8
E-Mail: info@maringo.de