MARINGO ist SAP Partner
Business People
Flexible Projektabrechnung
  • Alle gängigen Abrechnungsarten: Festpreis, Meilenstein, Anzahlung, Aufwand, Zahlungsanforderung, etc.
  • Unterschiedliche Währungen
  • Work in Progress (Berechnung unfertiger Arbeiten)
  • Interne Leistungsverrechnung
Trends
  • Der Einsatz von Cloud-Applikationen erfordert flexiblere Abrechnungsformen.
  • Nur 23% der IT-Dienstleister sind in der Lage 80% der erbrachten Leistungen nachzuweisen und abzurechnen.

Studie von: Decision Tree Labs

Vollständige Abrechnung aller Projektleistungen

MARIProject erleichtert die vollständige Projektabrechnung, weil erbrachte Leistungen, verbrauchte Artikel sowie Reisekosten jeweils nur einmal in einem System erfasst werden müssen. Die erfassten Daten erscheinen automatisch in der Freigabemaske des Projektleiters. Zum vertraglich verabredeten Zeitpunkt schlägt MARIProject dem Projektleiter oder Buchhalter alle freigegebenen Beträge zur Fakturierung an den Kunden vor.

Dabei unterstützt MARIProject alle gängigen Abrechnungsarten: Aufwand, Festpreis, Anzahlung, Meilenstein sowie projektbezogene Provision.

Die Rechnungen können in unterschiedlichen Währungen ausgestellt werden. Der Kurswert wird je nach Vorgabe im Finanzwesen von SAP Business One aktualisiert.

Darüber hinaus unterstützt MARIProject verschiedene Zahlungsformen wie Rechnung, Scheck, Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte.

Work in Progress (WIP)

Auch die Berechnung des Work in Progress (WIP, unfertige Arbeiten) nach IAS / US-GAAP ist möglich. Vorgaben für die Abrechnung passen Sie an den individuellen Bedarf in Ihrem Unternehmen an. Nach der Berechnung werden die Werte automatisch in die Buchhaltung / Bilanz übertragen.

Interne Leistungsverrechnung (ILV)

Auch Interne Leistungsverrechnung (ILV) wird flexibel unterstützt. Dabei ordnen Sie die erbrachten Leistungen / entstandenen Kosten verursachungsgerecht den entsprechenden Kostenstellen zu.

Weniger Aufwand in der Buchhaltung

Bei der Belegerstellung werden beispielsweise Rechnungen automatisch im ERP-System gebucht. Die gebuchten Kosten und Erlöse fließen direkt in allgemeine und projektspezifische Auswertungen ein.

Zurück zu MARIProject

Weiter zu Projektcontrolling

Kontakt

MARINGO Computers GmbH
Stolberger Straße 114 a
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
Fax: +49 (0) 221 - 94 90 58-8
E-Mail: info@maringo.de