MARINGO ist SAP Partner
Bessere Kostenkontrolle

„Bessere Kostenkontrolle im Projekt, dank SAP Business One und MARIProject.“
LEZAMA

Zur Referenz

MARIProject erleichtert das Projektmanagement im Anlagenbau

Mit integrierter Angebots-Kalkulation, Ressourcen-Planung, Beschaffung, Zeiterfassung,  Reisekosten-Bearbeitung, Abrechnung & Auswertung.

MARIProject, die Projektmanagement-Lösung für SAP Business One, ist bei zahlreichen kleinen und mittelständischen Anlagenbau-Unternehmen erfolgreich im Einsatz. MARIProject überzeugt durch den konsequent integrierten Ansatz folgender Komponenten:

  • zeitsparende Angebotskalkulation
  • Gantt-Planung für alle Ressourcen: Mitarbeiter, Artikel, Geräte & Maschinen
  • projektorientierte Beschaffung
  • App für Zeit- und Reisekostenerfassung
  • einfache und vollständige Abrechnung
  • WIP-Berechnung (Wert der in Bau befindlichen Anlage)
  • Web-basiertes Tool für die Wartung von Anlagen

Weil alle Daten in einem System vorliegen, haben Sie stets alle Projekt-Daten tagesaktuell zur Hand, im Back-Office oder mobil. Ihre Kollegen brauchen Stundenzettel nicht zeitraubend und fehleranfällig von einem in ein anderes System zu übertragen. Sie müssen nicht warten, bis Ein- oder Ausgangsrechnungen an Sie weiter geleitet werden, damit Sie Kosten oder Erlöse in Ihre Projekt-Excel-Liste eintragen können. Sie drücken auf einen Knopf und erhalten individuell eingerichtete, aussagekräftige Reports und Dashboards zu Ihrem Projekt. Damit Sie Ihr Projekt zu jeder Zeit im Griff haben.

Projekte effizient kalkulieren

MARIProject erleichtert die Angebots-Kalkulation, weil Sie automatisiert auf aktuelle Einkaufs- und Verkaufs-Preise für alle Artikel & Dienstleistungen aus der Warenwirtschaft von SAP Business One zugreifen. Außerdem können Sie flexibel gestaltbare Vorgaben nutzen z. B. für die im Anlagenbau übliche Zuschlagskalkulation. Dabei ist es trotzdem möglich, den Preis für jede einzelne Position zu verändern. Während der Kalkulation sehen Sie direkt, wie sich die Änderung auf Ihre Marge auswirkt. Ist die Kalkulation abgeschlossen, erstellen Sie das Angebot mit wenigen Mausklicks.

Projektbezogen einkaufen

MARIProject unterstützt projektbezogene Einkaufsvorgänge, beispielsweise durch automatisiertes Ermitteln des günstigsten Lieferanten und der günstigsten Angebots-Artikel. Die Kosten werden automatisch dem Projekt zugeordnet. MARIProject visualisiert während des gesamten Projektablaufes den aktuellen Lieferstatus auf Artikelebene.

Kosten- und Ressourcenplanung

Mit MARIProject planen Sie Ihr Projekt von Anfang an systematisch, mit Phasen, Meilensteinen, Kosten, Ressourcen, etc. Dabei gestattet MARIProject einheitliche Planung aller Ressourcen (Mitarbeiter, Pools, Artikel, Geräte & Maschinen) in der Gantt-Ansicht. Dabei erfolgt die Zeit- und Kostenplanung in einem Schritt, weil die Kosten pro Ressource bereits im System hinterlegt sind. Darüber hinaus lassen sich auch allgemeine Kosten (Strom, Telefon, etc.) projektspezifisch planen.

In der Verfügbarkeitsanzeige sehen Sie, ob die Ressource zum gewünschten Zeitpunkt verfügbar ist, ob ein Mitarbeiter Urlaub hat oder in einem anderen Projekt geplant ist.

Planungen auf einen Ressourcen-Pool lassen sich einfach per Drag & Drop auf eine verfügbare Ressource übertragen.

Mobiler Datenzugriff

Stammdaten von Geschäftspartnern (Adressen, Kommunikation, Ansprechpartner) werden einmal erfasst und stehen anschließend allen Mitarbeitern auch mobil zur Verfügung (Web Client, App).

Zeiterfassungs-App

MARIProject ermöglicht mobile Zeiterfassung, sowohl mit als auch ohne Zuordnung der Arbeitsstunden zu einem Projekt oder einer Projektphase.

Reisekosten in der App erfassen und bearbeiten

Mit MARIProject können Sie Ihre Reisekosten ebenfalls mobil erfassen. Die aktuellen Reisekostenpauschalen nach deutschem Recht sind im System hinterlegt und werden automatisch ergänzt. Nach der Erfassung rechnen Sie Ihre Reisekosten intern ab.

Projekte auf aktueller Datenbasis auswerten

Alle Projektdaten (Kosten, Erlöse, geplante und erbrachte Leistungen, Artikel, etc.) werden im System einheitlich hinterlegt. Mit den zahlreichen Auswertungen, wie Fertigstellungsgrad, Soll- / Ist-Stunden-Vergleiche, etc. haben Sie zu jeder Zeit auf Knopfdruck den aktuellen Stand Ihres Projektes im Blick. Zusätzlich zu den über 200 Standard-Auswertungen können Sie sich eigene Analysen definieren, beispielsweise eine Projektdeckungsbeitrag-Berechnung oder eine Earned Value Analyse.

Zur Projektauswertung

Flexible Projekt-Abrechnung

MARIProject unterstützt die typischen Abrechnungsarten im Anlagenbau, wie Festpreis, Aufwand, Anzahlung, Zahlungsanforderung, etc. Darüber hinaus können Sie im Projekt Kostenlimits hinterlegen, um Budgetüberschreitungen zu verhindern.

Anlagen im Bau / Work in Progress (WIP)

Mit einem flexiblen Berechnungs-Tool ermitteln Sie den Wert von im Bau befindlichen Anlagen nach unterschiedlichsten Bewertungsmethoden, beispielsweise „Percentage of Completion“ oder „Earned Value“. Anschließend werden die Daten automatisiert in SAP Business One gebucht.

Wartung & Reparatur von Anlagen

Nach Projektabschluss übernehmen viele Anlagenbauer Wartung und Reparatur der neuen Anlage. Dafür nutzen Sie das Service-Modul von MARIProject. Es ermöglicht Planung, Durchführung und Abrechnung von Wartungs- oder Reparatur-Vorgängen gemäß den im System hinterlegten Vorgaben für die Anlage.

Was kostet MARIProject?

In der Cloud-Version beginnt der Lizenzpreis bei 99,00 Euro pro Anwender / Monat (zzgl. ges. MwSt.).

MARIProject Preise & Verfügbarkeit

Kontakt

MARINGO Computers GmbH
Stolberger Straße 114 a
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
Fax: +49 (0) 221 - 94 90 58-8
E-Mail: info@maringo.de