MARIProject, Version 6.7 ist verfügbar

Veröffentlicht am:

MARIProject für SAP Business On 6.7

Pünktlich zum Fest liegt die Version 6.7 von MARIProject für SAP Business One vor. Sie enthält unter anderem diese interessanten Funktionen:

  • Wiedervorlagen
    Die Möglichkeit, Wiedervorlage zu erstellen, wurde umfassend erweitert. Mit der neuen Version können Sie unter anderem Wiedervorlagen für Phasen, Vertragspositionen oder Supportvorgänge erzeugen.
  • Maße und Gewichte
    Die in SAP Business One definierten Maßeinheiten werden in der jeweiligen Vertragsposition sowie im Beleg angezeigt.
  • Supportvorgänge
    Das Supportmodul wurde um verschiedene Möglichkeit ergänzt, beispielsweise, um Aufgaben zu einzelnen Tickets zu hinterlegen oder Supportvorgänge einer Projekt-Phase zuzuordnen.
  • Entwicklungsaufgaben
    Um die Zusammenarbeit im Entwickler-Team zu stärken, können Sie nun einem Projekt verschiedene Entwicklungsaufgaben zuordnen. Diese Aufgaben werden Kunden nicht angezeigt.
  • Aufgabenmanagement, Ideenverwaltung & Personalaktionen
    Um die Zusammenarbeit in anderen Geschäftsbereichen ebenfalls zu unterstützen, haben wir MARIProject um Funktionen zum Aufgabenmanagement, Ideenverwaltung & Personalaktionen erweitert. Die Funktionsweise ähnelt der im Support-Desk.
  • Dashboards
    Neben dem Projektdashboard besteht nun die Möglichkeit, auch in folgenden Bereichen Dashboards anzuzeigen: Vertrag, Mitarbeiter, Pools, Geräte-/Maschinenkategorien, Geräte-/Maschinen sowie Kundenserviceobjekte.
  • Verbesserungen im Vertragsstamm
  • Um die Bearbeitung von Verträgen zu beschleunigen, wurde im Hauptprogramm die Möglichkeit geschaffen, mit Tatstatur-Kürzeln zu arbeiten. Anstelle der Menü-Auswahl können Sie nun beispielsweise über die Tastatur neue Vertragspositionen einfügen.
  • Kombinierter Druck von Rechnung und Leistungsnachweis
    In der Dienstleistungsbranchen ist es durchaus üblich, zusammen mit der Rechnung Stundenzettel (Leistungsnachweise) zu versenden. Deshalb besteht in MARIProject nun die Möglichkeit, das System so einzustellen, dass bei der Rechnungsstellung entweder zwei PDF-Dokumente erstellt werden oder eines, welches sowohl die Rechnung als auch die Leistungserfassung enthält. Anschließend versenden Sie eines oder mehrere Dokumente in einer E-Mail. Diese Datei kann im Add On ZUGFeRD oder X-Rechnung weiterverarbeitet werden.
  • Verbesserung in der Gantt-Planung
    Interessant für die Planung von Projekten mit zahlreichen Phasen: Um die Bearbeitung in der Gantt-Planung zu vereinfachen, besteht nun die Möglichkeit, eine Phase zu markieren und alle anderen auszublenden.
  • Farbliche Darstellung einer Überstundenschwelle
    In vielen Unternehmen oder Organisationen sollte eine bestimmte Anzahl von Überstunden nicht überschritten werden. Um die Übersicht zu vereinfachen, ermöglicht MARIProject nun, eine Schwelle zu definieren, ab der die Anzahl der Überstunden im Monatsüberblick und in der Bildschirmauskunft farbig markiert werden.
  • Weitere Verbesserungen
    Nun existiert eine Einstellung, mit der Sie verhindern, dass Mitarbeiter Stunden nachträglich in der Vergangenheit erfassen.

Haben Sie Frage oder Interesse an MARIProject für SAP Business One?
Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon +49 (0) 221 - 94 90 58-0
E-Mail info@maringo.de

Kontakt

MARINGO Computers GmbH
Stolberger Straße 114 a
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
Fax: +49 (0) 221 - 94 90 58-8
E-Mail: info@maringo.de

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website und Services einfacher zu gestalten.

Ok Mehr erfahren