MARIProject: Reisekostenpauschalen für 2019

Veröffentlicht am:

Reisekostenpauschalen 2019

Ab dem 1. Januar 2019 gelten neue Regeln zur steuerlichen Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen. Die Vorgaben für 2019 des Bundesministeriums der Finanzen finden Sie hier.

Wenn Sie die neuen Beträge in MARIProject im Dezember 2018 hinterlegen, werden sie ab Januar 2019 bei allen Reisekostenabrechnungen berücksichtigt.

Ab der Version 5.7.0.3 von MARIProject gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Sie wählen MARIProject > Grundlagen > Reisekosten > Reisekostenregeln.
  2. Im Register Einstellungen, klicken Sie links unten im Feld „Gültig ab“ auf „Neu…“, um für Januar 2019 einen neuen Datensatz anzulegen. Daraufhin öffnet sich der Assistent Reisekostenregeln Neuanlage.Reisekostenregeln Neuanlage
  3. Im 1. Fenster des Assistenten Start wählen Sie „Neue Reisekostenregeln importieren“. > WeiterNeue Reisekostenregeln importieren
  4. Im Fenster Vorlage markieren Sie die oberste Zeile (DE/Deutschland (Gültig ab: 01.01.2019). > Weiter
    Deutschland Ab: 01.01.2019
  5. Im Fenster Gültig ab stellen Sie ein „Januar 2019“. > WeiterGültig ab
  6. Im Fenster Grundlagen übernehmen Sie die Einstellungen. > WeiterGrundlagen
  7. Im Fenster Buchungsautomat tragen Sie folgendes ein. > WeiterBuchungsautomat
  8. Im Fenster Pauschalenbehandlung wählen Sie diese Einstellungen. > WeiterPauschalenbehandlung
  9. Im Fenster Verpflegungspauschalen wählen Sie folgendes. > WeiterVerpflegungspauschalen
  10. ) Im Fenster Übernachtungspauschale nehmen Sie diese Einstellungen vor. > Mit „Fertigstellen“ speichern Sie die Einträge.Übernachtungspauschale
  11. Sie klicken auf die Schaltfläche Reiseländer.Reiseländer
  12. Im Fenster Reiseländer können Sie die neuen Einträge für jedes Land einsehen.

Reiseländer

Für Details zu den steuerlichen Vorgaben wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater. MARINGO-Mitarbeiter dürfen Sie aus rechtlichen Gründen nicht in steuerlichen Fragen beraten.

 

Kontakt

MARINGO Computers GmbH
Stolberger Straße 114 a
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
Fax: +49 (0) 221 - 94 90 58-8
E-Mail: info@maringo.de