EuGH kippt HOAI

Veröffentlicht am:

HOAI gekippt

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die verbindlichen Vorgaben zu Mindest- und Höchstsätzen für Planungsleistungen in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gekippt. Das ist ein bedeutsamer Einschnitt, weil die bisherigen, wissenschaftlich ermittelten Honorarsätze künftig nicht mehr verpflichtend gelten. In naher Zukunft werden Architekten und Ingenieure neben Leistung und Qualität verstärkt auch über den Preis verhandeln müssen.

MARIProject unterstützt flexibel die Vor- und Nach-Kalkulation von Projekten in der Ingenieur- und Architektur-Branche. Außerdem lassen sich Projektkosten phasengenau planen und flexibel abrechnen.

Näheres zu MARIProject
Kontakt

MARINGO Computers GmbH
Stolberger Straße 114 a
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
Fax: +49 (0) 221 - 94 90 58-8
E-Mail: info@maringo.de