DATEV-Format mit SAP Business One 9.2 PL 10

Veröffentlicht am:

DATEV-Format mit SAp Business One

Mit Jahreswechsel 2017/18 verliert das bestehende „Postversandverfahren“ der DATEV seine Gültigkeit. Infolgedessen können Sie Buchhaltungsdaten nur noch mit dem neuen DATEV-Format an die DATEV übergeben.

Das bestehende DATEV-AddOn von SAP Business One hat Buchhaltungsdaten bisher im alten „Postversandverfahren“ exportiert. Ab Mitte Januar 2018 akzeptiert die DATEV diese Daten nicht mehr. Das heißt, SAP Business One Anwender, den den DATEV-Export nutzen, können das alte DATEV-AddOn nur noch bis Mitte Januar verwenden. Spätestens ab Mitte Januar 2018 müssen sie auf SAP Business One 9.2 Patch Level 10 mit dem neuen AddOn „Datev2LW“ updaten.

Das neue AddOn  „Datev2LW“ exportiert Buchhaltungsdaten aus SAP Business One 9.2 in das neue „DATEV-Format“.

Wenn Sie Fragen zu SAP Business One haben, kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
E-Mail an info@maringo.de.

Näheres zu SAP Business One

Zur DATEV-Seite mit weiteren Informationen zu DATEV-Format

Kontakt

MARINGO Computers GmbH
Stolberger Straße 114 a
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 - 94 90 58-0
Fax: +49 (0) 221 - 94 90 58-8
E-Mail: info@maringo.de